Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

STÖRUNGS-HOTLINE

Sie benötigen Unterstützung?
Unser Kundendienst ist für Sie da!

Sie erreichen uns unter der Nummer:

+41 52 550 55 55

Gerne rufen wir Sie zurück

mobile menu button
Gasdetektion Gaswarnzentrale Gassensor Mueller-Elektronik Marthalen Zuerich Bern Basel

CO-WARNANLAGEN
FÜR GEBÄUDE­SICHERHEIT

Eine CO-Warnanlage gegen Kohlenmonoxid

Kohlenstoffmonoxid (CO) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff. Da dieses toxische Gas farb-, geruch- sowie geschmackslos ist, stellt es für Mensch und Tier, vor allem im Schlaf, eine erhebliche Gefahr dar und kann tödlich enden.

Permanente Überwachung von explosiven und toxischen Gasen

Gaswarnzentrale Gassensoren Signalgeber Ueberwachung Gaskonzentration Luft explosive und toxische Gase
Unsere Gaswarnanlagen setzen sich zusammen aus einer Gas­warnzentrale, Gas­sensoren und Signal­gebern. Diese können je nach Anforderungen platziert, justiert und konfiguriert werden. Somit wird sichergestellt, dass gefährliche Gas­konzen­trationen in der Luft permanent überwacht werden.

Frühzeitige Alarmierung bei gefährlicher Gaskonzentration

Gas­warn­anlagen werden überall dort eingesetzt, wo eine Gefahr für Mensch, Tier und Gebäude besteht, also zum Beispiel in Park­häusern, Industrie­gebäuden oder Lagerhallen. Sobald der Gaswert in der Luft die definierte Alarmgrenze erreicht, löst die Gaswarn­zentrale einen optischen und akustischen Alarm aus. Auf dem Display werden die Gaswerte dargestellt. Zusätzlich können auch automatische Übermittlungen an das zuständige Fach­personal oder die Feuerwehr ausgelöst werden.
explosive und toxische Gase ueberwachen Alarmierung Fachspezialisten

Achtung: regelmässige Wartung!

Gaswarnanlagen müssen regelmässig einmal im Jahr durch unsere Fachspezialisten gewartet werden.

GESITREL – für eine frühzeitige Alarmierung bei gefährlicher Gaskonzentration

Unser breitgefächertes Gaswarnanlagen-Sortiment ist ein Garant für eine effiziente Gasdetektion.

Mehr Details – hier von unseren Partnern

Zeichenfläche 1

Zertifizierung

ISO9001 zeritifiziert GesitrelBosch Dealer Zertifikat Gesitrel
Gesitrel.ch mit VKF Zertifizierung
  • Brandmeldeanlagen VKF 19197 und 22416
  • Notbeleuchtungsanlagen EN 50172, VKF
  • RWA-Anlagen EN 12101
  • Evakuierungsanlagen EN 60849
  • Einbruchmeldeanlagen VdS C, B, A, Home
  • Zutrittskontrollen EN 5013