Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

STÖRUNGS-HOTLINE

Sie benötigen Unterstützung?
Unser Kundendienst ist für Sie da!

Sie erreichen uns unter der Nummer:

+41 52 550 55 55

Gerne rufen wir Sie zurück

mobile menu button
Tuerueberwachung elektrisch ueberwachte Ausgaenge Notfall

TÜRÜBER­WACHUNGSANLAGEN
FÜR GEBÄUDE­SICHERHEIT

Gesitrel sichert und überwacht Ihre Ausgänge im Notfall

Die elektrische Türüber­wachung ist die einfachste Form, eine Hemm­schwelle gegen Missbrauch des Rettungs­wegs zu realisieren. Hierbei wird die Flucht­tür in Flucht­richtung nicht verriegelt, aber der Türz­ustand überwacht.

Mittels Tür­kontakt­überwachung kann eine miss­bräuchliche Öffnung der Flucht­tür einfach entdeckt und akustisch und optisch angezeigt werden, bei vernetzten Systemen erfolgt dies auch zentral. Bei einer Kombination mit Schlössern mit Drucker­überwachung ist eine Voralarm­funktion möglich.

Bedingt durch die Beschränkung auf die Montage eines Tür­kontaktes an der Türe (zum Beispiel Magnet­kontakt) ist die nachträgliche Ausrüstung auch von Feuer- oder Rauch­schutztüren ohne Verlust der Zulassung meist möglich.

Mit den Produkten von Assa Abloy, dem weltweit grössten Anbieter von intelligenten Ver­riege­lungen und Sicherheits­lösungen, sind Ihre Flucht­weg­türen vor Unbefugten überwacht und gesichert.
Ueberwachung Fluchtweg Fluchtwegsicherung Ueberwachung von Tueren Zuerich
EN 13637 GfS Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH Hamburg Gesitrel Schaffhausen

GfS-Tagalarm – ohne aufwändige Installation sofort betriebsbereit



Der GfS-Tagalarm ist einfach zu installieren. Er ist eine kostengünstige Alternative um den Verschluss von Türen im Verlauf von Rettungswegen zu überwachen.

GESITREL – für abgesicherte und überwachte Ausgänge im Notfall

Unsere elektrisch gesteuerten Fluchttüranlagen sind ein Garant für eine zuverlässige und einwandfrei funktionierende Rettungswegtechnik mit intelligentem Türmanagement.

Mehr Details – hier von unseren Partnern

Zeichenfläche 1

Zertifizierung

ISO9001 zeritifiziert GesitrelBosch Dealer Zertifikat Gesitrel
Gesitrel.ch mit VKF Zertifizierung
  • Brandmeldeanlagen VKF 19197 und 22416
  • Notbeleuchtungsanlagen EN 50172, VKF
  • RWA-Anlagen EN 12101
  • Evakuierungsanlagen EN 60849
  • Einbruchmeldeanlagen VdS C, B, A, Home
  • Zutrittskontrollen EN 5013